Kreisliga Rhein-Lahn D-Ost

SVA – SC Birlenbach III 7:0 (2:0)

Bei strahlendem Sonnenschein schaffte es unsere Truppe heute den Schwung und die Euphorie vom erfolgreichen Derbysieg von vor zwei Wochen mitzunehmen. Trotz des schmerzhaften Ausfalls von Tim Krist gelang es Trainer Peter wieder einmal eine schlagkräftige Truppe aufzubieten. Neu in der Startelf war erst letzte Woche verpflichtete Michael Paterek, der sich in seinem ersten Spiel super ins Team integrierte. Ebenso erfreuten sich die grün-weißen Fans über die Rückkehr von Florian Schäfer, der im Angriff wieder wirbeln durfte. Der SVA hatte von Beginn an die Hoheit auf dem Platz und ließ den Gästen nur wenig Raum und kaum eine Chance überhaupt in die Nähe des von Keeper Zimmer gut gehütetem Kasten zu kommen. Man kombinierte meist sicher aus der Abwehrreihe heraus und erspielte sich zahlreich gute Szenen in des Gegners Hälfte. Jedoch fehlte in den ersten 30min die letzte Konsequenz im finalen Pass und beim Torabschluss. Doch dann kamen Nils Kuhnert und Sandro Krist, die dem SVA die 2:0 Führung zur Halbzeit bescherten. In Hälfte zwei machten unsere Jungs genau da weiter. Libero Peddy Sehr ließ weiterhin nichts anbrennen und der eingewechselte Dominic Lang setzte seine Mitspieler gekonnt ein. Im Laufe dieser Halbzeit waren es dann noch zweimal Sandro Krist und dreimal Michael Paterek der nach zwei brillanten Vorarbeiten von Marcel Bach sogar einen lupenreinen Hattrick in seinem ersten Spiel für den SVA erzielte. Auch wenn hier nicht alle namentlich erwähnt wurden, war das eine souveräne und besonders geschlossene Mannschaftsleistung. Nicht nur die elf Männer auf dem Platz, sondern auch die anderen an der Line und auf den Rängen haben alles gegeben und und einen wichtigen Beitrag zu diesem 7:0 Erfolg geleistet. Da kann man als Verein wirklich stolz darauf sein und in den kommenden Spielen weiterhin darauf aufbauen. Am nächsten Sonntag wartet der TUS Schönborn auf unsere Truppe und wird versuchen uns ein Bein auf dem Weg zum Aufstieg zu stellen. Einfach nicht nachlassen Jungs und genau so weitermachen!!!

Spielinfo auf fussball.de

Dieser Beitrag wurde unter Fussball Senioren, Spielberichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.