Kreisliga Rhein-Lahn D-Ost

SG Birlenbach/Balduinstein III – SVA 1:3

Mini-Krise überstanden!

Nach zwei Niederlagen in der Meisterschaft und im Pokal hingen die Köpfe etwas tief beim SVA. Jedoch bewies die Peter-Elf am letzten Freitag im Liga-Spiel beim SC Birlenbach Moral und beendete die Negativserie mit einem 3:1 Auswärtserfolg.
Auf holprigem Geläuf traf man auf einen äußerst kämpferisch eingestellten Gegner. Jedoch ließen sich die Grün-Weißen durch nichts abhalten, hielten immer voll dagegen und erarbeiteten sich zahlreiche schön rausgespielte Chancen über die komplette Spielzeit hinweg. Routinier Andreas Kolbe und der agile Sascha Wöll markierten die ersten beiden Treffer in Hälfte-Eins.
Birlenbach nutze kurz vor der Pause eine der wenigen Möglichkeiten per Kopf nach einem Eckball. Sascha Wöll war es wieder, der nach einem schönen Lauf nur noch durch ein Foul vom dritten Treffer abgehalten werden konnte. Den resultierenden Elfmeter verwandelte er suverän zum 3:1 Endstand.
Einziges Manko war nur, dass unsere Truppe immer noch zu viele Großchancen liegen ließ, sonst hätte das Ergebnis wesentlich besser ausgesehen. Aber man kann mit dieser Leistung durchaus zufrieden sein und mit breiter Brust in das kommende Derby gegen die TUS Schönborn gehen.
Heimspiel Sonntag 27.10.2013 14:30 Uhr
denkt dran: DIE UHR WIRD UMGESTELLT !!!

Spielinfo auf fussball.de

Dieser Beitrag wurde unter Fussball Senioren, Spielberichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.