Kreisliga Rhein-Lahn D-Ost

TuS Niederneisen II – SVA 1:3

Tabellenführer!
Ein Wort, welches man schon seit langer Zeit nicht mehr mit der SVA-Truppe in Verbindung gebracht hatte. Doch seit dem letzten Samstag ist es soweit.
Im Spiel beim TuS Niederneisen II, auf deren Ausweichplatz in Flacht, setzte man sich souverän durch. Bereits in der ersten Hälfte baute man sich eine ordentliche Führung auf und ging bereits mit dem Spielstand von 1:3 in die Kabine. …(Tore: Eigentor, Dominic Lang, Sascha Wöll)
In Hälfte Zwei wurde das Spiel etwas ruppiger und es kam kein wirklicher Spielfluss mehr auf. Viele Diskussionen zwischen den Kontrahenten und dem Unparteiischen prägten das Geschehen, einige gelbe Karten wurden verteilt, Beleidigungen gingen über das Feld… aber mehr möchten wir hierzu auch gar nicht kommentieren. Trotz einiger Chancen konnte man leider keine Tore mehr nachlegen und beendete die Partie dann mit 1:3.
Durch diesen Sieg zog man am bereits in der Vorwoche geschlagen Gegner aus Diez vorbei und steht nun mit 13 Punkte aus 5 Spielen an der Tabellenspitze.
Am nächsten Sonntag geht es dann um 14:30 im Heimspiel gegen den SV Eppenrod II weiter.

Spielinfo auf fussball.de

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.