2. Platz beim Verbandsgemeindeturnier

SV Allendorf/Berghausen – SV Gutenacker 1:1

Die Ausgangslage war klar: Gewinnt man dieses Spiel streitet man sich mit Katzenelnbogen oder Berndroth um den ersten Platz.
Bei einer Niederlage wäre aber auch noch der vorletzte Platz drin.
Bei erneut heißen Bedingungen und einer anstrengenden Verbandsgemeindeturnierwoche wollten unsere Jungs zu Beginn des Spiels nicht so Recht in Fahrt kommen.
Gutenacker hatte durchaus mehr vom Spiel und kam vermehrt zu Chancen, bei der Besten konnte unser Keeper Yannik Zimmer mal wieder zeigen aus was für einem Holz er geschnitzt ist. Mit einem Superreflex lenkte er den sicher im Tor geglaubten Ball über die Querlatte. Nach zwanzig Minuten wendete sich das Blatt, Grün-Weiß fand seinen Spielfluss aus den vorherigen Partien wieder und erspielte sich einen kleinen Feldvorteil, aber auch ohne Torerfolg. Halbzeit: 0:0
Die zweite Halbzeit lief so weiter, ein zerfahrenes Spiel, dass sicherlich den Tribut an die ganze Woche zollen musste. Ein grandioser Fehlpass leitete dann die Führung für Gutenacker ein. Mit einem Heber konnte unser Yannik überwunden werden, 0:1.
Doch Postwendend kam die Antwort: Sandro Krist mit einem sehenswerten Schuss ließ SV-Keeper Stephan Auster keine Chance! 1:1
Die letzte Viertelstunde gehörte nur noch unseren Jungs, allein Sascha Wöll tauchte drei Mal allein vor dem gegnerischen Tor auf und brachte den Ball nicht unter, Tim Krist mit der Volleyabnahme einer schönen Flanke von Patrick Eisele, verfehlte knapp das Tor, um jetzt nur ein paar Beispiele zu nennen. Das Tor treffen wollten sie aber nicht mehr. 1:1 Endstand.
Da Berndroth im anschließenden Spiel Katzenelnbogen unterlag, konnte man aber doch einen sehr guten 2. Platz feiern!

Aufstellung: Yannik Zimmer, Mario Hennig, Björn Viehmann, Andreas Alfare, Patrick Eisele, Dominic Lang, Sandro Krist(60. Roman Scholl), Andre Lethmate (50. Marcel Kuhnert), Nils Kuhnert (30. Sascha Wöll), Christian Heuser, Tim Krist

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Fussball Senioren, Spielberichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.